Singen in der Corona-Krise (Stand 12. Juni 2021)

Auf Grundlage der gemeinsamen Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien für Gesundheit und Pflege und für Wissenschaft und Kunst vom 19.05.2021, Az. K.6-K1600/58-12b und G53i-G8390-2021/1204-7 und unter Berücksichtigung der 13. BayIfSMV dürfen wir mit unsere Chorproben im Juni 2021 wieder starten.

Auf Basis der oben genannten Bekanntmachung und des Muster-Hygienekonzeptes des Chorverbandes Bayerisch-Schwaben haben wir für unsere 4 Chöre ein gemeinsames Hygienekonzept beschlossen. Das Hygienekonzept wird allen Beteiligten zur Verfügung gestellt und kann auch auf dieser Seite heruntergeladen werden.

Die maximale Anzahl der Teilnehmer/-innen richtet sich nach der Größe des Probenraumes. Gemäß den neuen Vorgaben (1,50 m Seitenabstand, 2 m in Singrichtung) können maximal 19 Sängerinnen und Sänger an einer Probe in unserem Musikraum in der Turnhalle teilnehmen.

 

Alle Chöre - Probe im Musikraum

Hygienekonzept - Alle Chöre (09.06.2021)

2 Meter Abstand halten beim Singen!

Scroll to top