Singen in der Corona-Krise

Singen in der Corona-Krise (Stand 29.08.2020)

Auf Grundlage der gemeinsamen Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien für Gesundheit und Pflege und für Wissenschaft und Kunst vom 22.06.2020, Az. K-K1620.0/36/5 durften wir mit unsere Chorproben im Juli wieder starten.

Auf Basis der oben genannten Bekanntmachung und des Muster-Hygienekonzeptes des Chorverbandes Bayerisch-Schwaben haben wir für jeden Chor Hygienekonzepte beschlossen. Die Hygienekonzepte werden allen Beteiligten zur Verfügung gestellt und können auch auf dieser Seite heruntergeladen werden.

 

Gemischter Chor (Probe im Musikraum)

Da beim Singen ein Abstand von 2 Meter eingehalten werden muss, können wir mit maximal 16 Personen im Musikraum der Turnhalle proben. Wenn wir den Musikraum nutzen, dann teilen wir unsere Proben nach den Stimmen Sopran, Alt, Tenor und Bass auf. Wir singen jeweils 2 mal 20 Minuten, mit einer 10-minütigen Pause zum Durchlüften.

Hygienekonzept Gemischter Chor (26.06.2020)

Gemischter Chor (Probe in der Turnhalle)

Aufgrund der Größe der Turnhalle können wir dort mit dem gesamten Chor proben. Unter Einhaltung des Mindestabstandes von 2 m bietet die Turnhalle Platz für bis zu 70 Personen.

Hygienekonzept Gemischter Chor für das Proben in der Turnhalle (17.07.2020)

Jugendchor

Der Jugendchor stimmt sich in seiner Chatgruppe über den nächsten Probentermin ab. Auch für den Jugendchor gibt es ein Hygienekonzept, dass allen Sängerinnen zur Verfügung gestellt wird.

Hygienekonzept Jugendchor (26.06.2020)

Kinderchor (Probe im Freien)

Auch für den Kinderchor gibt es ein Hygienekonzept, dass allen Beteiligten zur Verfügung gestellt wird. Bei schönem Wetter singen wir im Freien.

Hygienekonzept Kinderchor (26.06.2020)

Kinderchor (Probe im Musikraum)

Mit bis zu 16 Kindern können wir in unserem Musikraum proben. Hier das dazugehörige Hygienekonzept.

Hygienekonzept Kinderchor (Probe im Musikraum - 19.09.2020)

Kinderchor (Probe in der Turnhalle)

Bei schlechtem Wetter können wir in der Turnhalle proben. Auch hierfür gibt es ein eigenes Hygienekonzept.

Hygienekonzept Kinderchor (Probe in der Turnhalle - 27.08.2020)

Musikalische Früherziehung

Auch für unsere kleinsten Sängerinnen und Sänger gibt es ein Hygienekonzept. Die Vorschulkinder benötigen keine Maske, wir bitten aber die Eltern in der Turnhalle beim Bringen und Abholen der Kinder eine Maske zu tragen.

Hygienekonzept Musikalische Früherziehung (29.08.2020)

2 Meter Abstand halten beim Singen!