Vereinsausflug 2017

Vereinsausflug 2017

In diesem Jahr führte uns unser Vereinsausflug ins nahegelegen, aber doch oft auch unbekannte, Oberschwaben. Erste Station war der Bussen, der - auch wegen seiner Wallfahrtskirche - der "Heilige Berg Oberschwabens" genannt wird. Nachdem der kurze, aber steile Aufstieg zur Bussenkirche bewältigt war, war für die Chormitglieder unter uns, das Einsingen die nächste Herausforderung. Aufgrund des Aufstiegs waren wir ganz schön außer Atem. Aber gewohnt souverän schaffte es unser Chorleiter Johannes Striegel uns entsprechend vorzubereiten. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienst mit einigen Marienliedern, dem "Ave verum corpus" von Wolfgang Amadeus Mozart und dem "Locus Iste" von Anton Bruckner gelang uns dann sehr überzeugend. 

Die tolle Aussicht vom 767 m hohen Bussen konnten wir dann auch bei unserem gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus "Schönblick" genießen.

Nächster Stop unseres Ausfluges war Sigmaringen mit seinem tollen Hohenzollernschloss. 

Hier erwartet uns eine geführte Besichtigung unter dem Motto "Schloss Sigmaringen - Eine Reise in eine andere Welt" und im Anschluss eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen in der Lakaienhalle des Schlosses.

Abschließend noch einige Impressionen: