Tag des Liedes

Gastauftritt beim “Tag des Liedes” des Männerchor Herbishofen am 15. Juni 2013

Mit unserem Auftritt in Herbishofen bedanken wir uns für den Gastauftritt des Männerchor Herbishofen bei unserem Konzert vor zwei Jahren.
Der erste Teil unseres Auftritts steht im Zeichen des Verdi und Wagner-Jahres. Von Guiseppe Verdi singen wir die  Opernchöre

  • Tace il vento (Die beiden Foscari)
  • Seht wie die Wolken am Himmel (Zigeunerchor - Der Troubadour)
  • Va pensiero (Gefangenenchor - Nabucco)

Anschließend singen wir von Richard Wagner den bekannten Brautchor aus der Oper Lohengrin “Treulich geführt ziehet dahin”. Der zweite Teil unseres Auftrittes startet mit dem 4-stimmigen Kanon “Zwei kleine Wölfe”. Es folgt von Adriano Banchieri “Contrappunto bestiale alla mente”, bei dem vier Tiere (Kuckuck, Eule, Katze, und Hund) miteinander singen.
Dann folgt von Billy Joel “The longest time” und als besondere Einlage der “Augustin-Rap” von Lorenz Maierhofer. Den Schlußpunkt bildet der “Mann im Mond” von den Prinzen, als Zugabe singen wir den Triumphmarsch aus der Oper Aida.

Tag des Liedes in Herbishofen

Das wir mit unserem Auftritt ganz zufrieden sein konnten, bestätigt auch der Artikel in der Memminger-Zeitung vom 22. Juni 2013:

Memminger Zeitung vom 22.06.2013

Memminger Zeitung vom 22.06.2013