Sommerferienprogramm 2015

Auch in diesem Jahr haben wir beim Sommerferienprogramm in Heimertingen  mitgemacht. Familie Emons fuhr mit 4 Kindern nach Böhen ins Tonstudio Unterallgäu. Dort erklärte uns Herr Klotz wie eine Aufnahme entsteht und wie der Computer einen dabei unterstützen kann.

Sommerferienprogramm des Theater- und Gesangvereins Heimertingen
Das Tonstudio Unterallgäu in Böhen

Dann durften alle ein Lied aufnehmen. Wie bei einem Karaoke-Lied kam dabei die Melodie als Hintergrundmusik vom Band und Herr Klotz fügte gekonnt jede Stimmaufnahme hinzu. Wenn es mal nicht passte, so konnte die Stelle noch einmal gesungen werden und so entstand jeweils eine tolle Aufnahme.

Jeder durfte seine eigene Tonaufnahme mitnehmen.